Definition

Startseite
Dienstleistungen
Referenzen
Schwerpunktthemen
Unser Team
Kontakt
Impressum

aktualisiert am:

01. Juli 2004

 

[ Definition ] Durchführung ] Inhalt ] Auswirkungen ]

Ein Rating ist eine Aussage oder Benotung über die zukünftige Fähigkeit eines Unternehmens zur vollständigen und termingerechten Rückzahlung seiner Verbindlichkeiten (Tilgung und Verzinsung). Das Rating soll neutral, zukunftsorientiert und umfassend die Erfolgs- und Risikofaktoren der Unternehmen bewerten. Diese Faktoren werden komplex beurteilt und zu einem einzigen Wert zusammengeführt. Rating bedeutet folglich nichts anderes als die Einstufung der Bonität in eine Rangliste.

Ähnlich wie Kfz-Versicherungen durch den Fahrzeug-Typ und die Region die Versicherungsprämie festlegen, werden Kredit-Institute mit Hilfe des Ratings ihre Kunden beurteilen. Von dieser Beurteilung ist der Kredit-Zins abhängig.

Wichtig ist, dass das Rating die zukünftigen Erwartungen erfasst. Bisher wurden Unternehmen überwiegend nach ihren Bilanzen beurteilt. Bilanzen stellen allerdings nur die Vergangenheit dar, Prognosen für die Zukunft lassen sich daraus nur unzureichend ableiten. Deshalb sind für ein gutes Rating neue Werkzeuge, wie Management Informationssysteme, Risiko-Management und Frühindikatoren gefragt. Hier kann Sie Wendt-Solutions beraten und bei der Einführung behilflich sein. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf!

 

zum Rating        zu den Schwerpunkt-Themen        zu den Rating-Agenturen

 

 

Copyright © 2003, 2004 Wendt-Solutions Alle Rechte vorbehalten.